Abrisskonzeptionen
home

 
 

Erarbeitung von Abrisskonzeptionen einschließlich behördliche Antragstellung für den Abriss und Erarbeitung der Ausschreibungsunterlagen
Beim Abriss von Industrieanlagen und Gebäuden sind, insbesondere beim Verdacht auf Kontaminationen der Abrissmassen, die jeweiligen Entsorgungswege festzulegen. Das Abrisskonzept beinhaltet die Ermittlung der Abrissmassen getrennt nach Materialien. Für die anfallenden Wertstofffraktionen werden die Abfallschlüsselnummern und die Entsorgungswege benannt.
Auch der technologische Ablauf des Rückbaues und die Planung von Arbeitsschutzmaßnahmen werden im Abrisskonzept erarbeitet. Auf der Grundlage des Konzeptes können im nächsten Schritt die Ausschreibungsunterlagen für den Abriss ausgearbeitet werden.
Als Referenzen können folgende Projekte genannte werden:
Projektbezeichnung Art des Schadens Tätigkeit
Minol-Tanklager Potsdam Rückbau der Altanlagen Erarbeitung eines Abrisskonzeptes
Minol-Tanklager Potsdam Sanierung einer Boden- und Grundwasserverunreinigung Erarbeitung eines Freischaltkonzeptes
Minol-Tanklager Potsdam Rückbau der Altanlagen Erarbeitung von Ausschreibungsunterlagen für den Abriss
Potsdam-Center Entsorgung von kontaminiertem Boden und Bauschutt Ermittlung der Kubatur von Altfundamenten
Zentrale Kälteanlage Bundeswehrkrankenhaus Berlin Rückbau der Altanlagen Erarbeitung von Ausschreibungsunterlagen für den Abriss
General-Steinhoff-Kaserne, Berlin Rückbau eines Industrieschornsteins innerhalb eines zu erhaltenden Gebäudes Erarbeitung von Ausschreibungsunterlagen für den Abriss, Bauleitung


  ingenieurtechnische Dienstleistungen